Erfolgreiche Bezirksmeisterschaft der Saison 2020

Die Bezirksmeisterschaft der Hallensaison 2020 in Tönisforst am Sonntag den 15.12.2019 war für unsere Schützen sehr erfolgreich.

Insgesamt konnten wir 9 mal Gold, 4 mal Silber und  2 mal Bronze ergattern.
Besonders hat uns gefreut, dass wir seit vielen Jahren wieder eine Jugendmannschaft in der Jagdbogenklasse stellen konnten.
Unsere drei Jungs, Vincent, Valentin und Matthias wurden nicht nur mit einer Einzelmadaille für jeden belohnt, sondern konnten sich auch die Goldmedaille als Mannschaft umhängen lassen.

SUPER Jungs, GRATULATION, weiter so . . . die nächste Deutsche Meisterschaft 2020 findet Ende Februar statt!

Zum ersten mal in der Vereinsgeschichte hatten wir einen Schützen, der in einem Wettbewerb mit zwei Bögen (Lang- und Jagdbogen) angetreten ist. So sicherte sich Michael dank seiner Mannschaftskollegen und sicheren Leistungsträgern Hermann und Patrick insgesamt drei Goldmedaillen an einem Tag!

Leider verpasste unsere erste Mannschaft den Deutschen Rekord um nur 11 Ringe.
Dafür wurde am Anfang des Tages unsere Langbogenmannschaft 2019 mit Holger, Herman und Michael die Urkunde für den Landesrekord NRW überreicht. Dieser Rekord von 1450 Ringen wurde letztes Jahr bei der Deutschen Meisterschaft Halle 2019 in Kleinleipisch erreicht und hat nicht nur den bisherigen eigenen Rekord von 1444 Ringen eingestellt, sondern bedeutet auch bis heute den Deutschen Rekord.

Allen Schützinnen und Schützen unseren herzlichsten Glückwunsch und „Alles ins Gold“ in der angelaufenen Meisterschaftssaison!!